Mittwoch, 29. September 2010

weihnachtl. Hänger

sie dürfen natürlich auch ins Kellerlädle.


Die Stoffbilder wurden mit einem Randstoff umnäht, zus. mit Vlies verstürzt und von Hand gequiltet. Jedes Bild hat in den Ecken Knöpfe. Dadurch können sie immer wieder anders angeordnet...oder auch einzeln aufgehängt werden.

Kommentare:

  1. Tolle Idee mit den Knöpfen , das muß ich mir merken!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margit,
    die sehen sehr schön aus und die Idee mit den Knöpfen ist total klasse!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Margit, die Hänger sehen sehr schön aus.
    Ich glaube, ich denke oft zu kompliziert. Die Idee mit den fertigen Weihnachtsmotiven ist genial. Werde bei meinem nächsten Besuch im Stoffladen mal nach was Ähnlichem Ausschau halten. Hat jemand etwas Zeit für mich übrig, damit ich alle meine Ideen verwirklichen kann?
    Liebe Grüße von Margit aus Hamburg.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margit,
    deine Ideen sind ja unerschöpflich, die Anhänger sehen toll aus, in deinem Lädchen hast du mittlerweile so viele schöne Werke, da könnte ich mich gar nicht entscheiden ;-)
    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Die Hänger sind sehr schön und ich finde die Idee mit den Knöpfen toll.Variieren nach belieben und Platz.Echt schön.LG,Evy

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, Margit,
    deine Patchworkbilder sind sehr schön,
    und die Idee mit den Knöpfen ist auch gut.
    Da kann man sie wirklich aufhängen, wie man
    will.

    Ich beneide dich, dass du dein eigenes kleines
    Lädchen aufmachen kannst. Ich habe leider nicht
    so viel Platz !
    Ich wünsche dir viel Erfolg und viele nette
    Kunden !

    Biggi

    AntwortenLöschen