Mittwoch, 1. Juni 2011

Herztasche mit Zackenlitze



Ich brauche wieder Herztaschen.....und die brauchen schöne Aufhänger...so habe ich jetzt mal eine Zackenlitze gehäkelt. Durch die Löcher habe ich eine "Schnur" mit Luftmaschen gezogen....ausprobiert habe ich auch ein dünnes Band...hat mir aber nicht so gefallen....




Mir gefällt diese Aufhängung...genügend Garn habe ich da....so kann ich bei  meinen Taschen in Zukunft mit den Farben "spielen".

Kommentare:

  1. Hallo Margit
    Deine Herztasche gefällt mir sehr Gut
    vorallem die Aufhängung super
    mach weiter so
    schau immer wieder gerne bei dir rein
    liebe grüße sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margrit
    Alle deine Herztaschen gefallen mir sehr gut. Die Zackenlitze macht sich sehr hübsch als Aufhänger. Was du immer für tolle Einfälle hast!
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine super Idee mit der Zackenlitze! Vorallem auch weil man immer die Farbe anpassen kann! Ich liebe es Ton in Ton zu arbeiten! Das Herz der Empfängerin wird sicher höher schlagen!
    Herzlichst rita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margit
    eine tolle Herzentasche hast du genäht.
    Sehr gut gefällt mir das mit Zackenlitze,ist eine gute idee.
    Und die Erdbeertassen, habe ich von meiner Freundins Vater geschenkt bekommen.
    Die sind aus derTschechoslowakei.
    Und danke für deinen Kommentar.
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  5. Hej Margit,

    vielen Dank für Deine lieben Wünsche! ich bin so erfreut & auch begeistert - von den ganzen Wünschen kann ich noch lange zehren...

    Und wie Du sagst: ich habe auch genug zu tun!!!!

    Und sollte ich mal nicht wissen, was ich machen kann, schau ich im bloggerland nach... und finde solch tolle Herztaschen!!!

    Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag! Katja

    AntwortenLöschen