Dienstag, 31. März 2015

Inspiriert durch eine TV-Sendung habe ich mir ganz spontan dieses Windlicht digitalisiert und gestickt...

hier ein Foto davon - beleuchtet und ausgeschmückt:


Das Windlicht besteht nur aus Boden und zwei Flügeln. Dahinter versteckt sich eine batteriebetriebene Kerze.

Diesen Beitrag verlinke ich noch bei den Dienstags-Creativen.





1 Kommentar:

  1. Liebe Margit,
    wie schön! So ein wenig Licht könnte hier bei dem düsteren Wetter auch nicht schaden. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen