Advent

Advent

Dienstag, 31. März 2015

Inspiriert durch eine TV-Sendung habe ich mir ganz spontan dieses Windlicht digitalisiert und gestickt...

hier ein Foto davon - beleuchtet und ausgeschmückt:


Das Windlicht besteht nur aus Boden und zwei Flügeln. Dahinter versteckt sich eine batteriebetriebene Kerze.

Diesen Beitrag verlinke ich noch bei den Dienstags-Creativen.





Samstag, 28. März 2015

"Oster"-Stickereien

Gestickte Hühner und Küken läuten die Osterwoche ein....








Wünsche Allen ein schönes Wochenende.

Nächste Woche gibt es eine Auswahl meiner genähten Hühner hier zu sehen.

Donnerstag, 19. März 2015

Kuckucksuhr als 3D-Windlicht

Habe in den letzten Tagen mächtig gehirnt und getüftelt ... und herausgekommen ist eine Kuckucksuhr als Windlicht in 3D....



Hier wird das Muster 2 x gestickt - für vorne und hinten:



dann habe ich noch ein weiteres Windlicht erstellt:


es hat auch die 3D-Wirkung, wird allerdings an einem Stück im großen Rahmen gestickt.

Die Zeiger und die röm. Ziffern sind bei beiden Windlichtern mit einem nachtleuchtenden Garn gestickt....


Das muß ich jetzt leider dazu schreiben: das Copyright zu diesen Dateien liegt ganz bei mir - von der Idee bis zur Veröffentlichung der fertigen Stickereien.  Vorlage dazu ist meine (eigene) Kuckucksuhr. Sie ist ein "Erbstück" meiner Eltern... ich bin quasi mit dieser Uhr "aufgewachsen". Mehr "eigen" kann also nicht sein....

Die Dateien gibt es ab sofort hier.


Sonntag, 15. März 2015

LACE-Windlicht mit "Traumspruch"





Durch Zufall bin ich auf diesen "Traumspruch" gestoßen und habe dann ein wenig gegoogelt... es gibt ja jede Menge Dekoartikel mit diesem Text... demnach kann ich ihn doch auch verwenden....

Habe mir nun dieses Windlicht digitalisiert und gestickt. Die eingesetzte Blüte ist ein Muster aus meiner Sticksoftware.

Freitag, 13. März 2015

Oster-Wandbehang

Wie jedes Jahr in der Osterzeit habe ich meinen Hasen-Wandbehang aufgehängt....



er ist ganz von Hand genäht und wirklich schon viele, viele Jahre alt - aber immer wieder schön anzuschauen....


Wünsche Allen ein schönes Wochenende...

Mittwoch, 11. März 2015

Geburtstagsgeschenk

Natürlich mußte ich diese neue Tulpenform als größeres Windlicht ebenfalls sticken...


 ...gefällt mir auch sehr gut...

  
Nächste Woche hat eine liebe Bekannte Geburtstag. Sie bekommt es zusammen mit einer passenden Tulpe, die ich in ein Efeutöpfchen gesteckt habe...


Der Übertopf ist nur fürs Foto ....

Diesen Beitrag verlinke ich bei Meertje.


Nachtrag: heute Montag, 16.3.2015 - das Geschenk ist gut angekommen. Meine ehenmalige Arbeitskollegin hat sich sehr darüber gefreut.....

Dienstag, 10. März 2015

Das kleine Windlicht für den Rahmen 10x10 cm ist gestickt und sieht beleuchtet so aus:



hier noch die einzelnen "Zutaten" für dieses kleine Windlicht:


Weil mir dies jetzt so gut gefallen hat, habe ich für den 13x18cm Rahmen das passende Windlicht digitalisiert und gestickt. Es trocknet im Moment.

Nächste Woche brauche ich ein Geburtstaggeschenk, da kann ich das größere Windlicht gleich verwenden - zus. mit einer einzelnen Tulpe - wird es bestimmt schön aussehen.

Diesen Beitrag kann ich ja noch zu den Dienstag-Leuten rüberschieben.

Sonntag, 8. März 2015

Tulpen-Windlicht für den 10 x 10cm Rahmen

... weil mich bereits einige diesbezüglich angeschrieben haben....

Ich lasse in diesem Fall die Tulpe ein klein wenig über den Rand ragen.

Tulpen-Windlicht für den 10x10 cm Rahmen - ROH-Entwurf - Bildansicht aus der Stickdatei: sämtliche Stiche der Datei müssen noch angepaßt werden!!!!!




Bei Interesse bitte melden, ich werde dann das Muster ausarbeiten, zur Probe sticken und ein Foto davon mit den entsprechenden Infos auf meine Homepage hochladen.

Habe die Datei fertig gestellt. Hier ein Bild der Stickansicht am PC.

 Morgen werde ich das Windlicht dann sticken.

Bilder aus dem Garten

... noch ist nicht viel zu sehen ...  aber ... bald ...

 
 

Letzten Herbst habe ich sehr viele Blumenzwiebeln gesetzt. Bin jetzt echt gespannt, ob und was in den nächsten Wochen davon blühen wird.

Freitag, 6. März 2015

nochm. wegen Häschen

Hier möchte euch nochmals alle meine Posts zu meinem Häschen aufzeigen.... man kann ganz genau erkennen, daß es sich bei diesem Häschen eindeutig um meine Datei handelt.

1. Hasenpost     =  vom Februar 2011 !!!
2. Hasenpost     =  Freebie
3. Hasenpost
4. Hasenpost
5. Hasenpost     =  Freebie
6. Hasenpost
7. Hasenpost

Wie zu lesen ist, gab es meine Häschen in den vergangenen Jahren mehrmals als Freebie....

mehr muß ich dazu wohl nicht sagen...

nur so viel, daß es in absehbarer Zukunft keine Freebies zum einfachen Herunterladen von meiner Homepage geben wird.

In diesem Sinne wünsche ich allen ein schönes sonniges Wochenende.

Sonntag, 1. März 2015

mein Häschen wurde nachgemacht




mein geliebtes Häschen wurde nachgemacht und als Verkaufsdatei eingestellt….

Durch Zufall bin ich auf diesen Shop gestoßen!!
Das darf doch nicht wahr sein!!!!!!



Jetzt könnt ihr sagen, was ist schon ein Häschen, ich weiß es gibt unzählig viele.... aber das ist eindeutig das Häschen von mir !!! - nun ob es so oder so gestickt wird, ist egal.... das ist meine Handschrift.....
Ich habe in den letzten 4 Jahren immer wieder an diesem Häschen gearbeitet und daraus unterschiedliche Stickdateien gemacht. Es hat aber immer im Gesicht und in der Form gleich ausgesehen…

Zwischenzeitlich gab es meine Häschen auch als freie Stickdateien.

Ich füge mal ein Bild bei, hier sieht man ziemlich genau, dass es sich bei der Grundform um meine Stickdatei handelt…. Das Häschen links: hier habe ich so gut es ging die Konturen von einem Bild der Shopbetreiberin nachdigitalisiert, rechts ist ein Foto meines Häschens – von mir gestickt – mit der Originaldatei. Bis auf die Ohren ist es gleich. Ganz genau konnte ich es natürlich nicht machen, weil ich ja die exakte Größe der gezeigten Datei nicht weiß. Mit welchen Stichen und in welcher Größe es schlussendlich gestickt wird, ist egal….



traurig, traurig...- was kann man in diesem Fall machen???....


neues maxi-LACE-Deckchen

...mit eingestickten Tulpen - passend zu Windlicht und Spitztüte habe ich mir noch dieses Deckchen gestickt...

ein wenig österlich dekoriert:



hier das Deckchen pur:



Es wurde im großen Rahmen (35x36cm) gestickt und dabei 2x gedreht... Stickdauer den ganzen Tag!!  

Leider hat mich die Maschine bei der letzten Farbe im Stich gelassen.... sie ging aus und stickte nicht mehr - nichts zu machen ... wird sicher mit der Elektronik zusammenhängen... jetzt muß die Maschine wieder zum Händler... die fehlenden Stiche habe ich dann mit meiner anderen Stickmaschine aufgestickt...an einer Stelle hat das nicht gut geklappt... man  sieht es... aber beim Dekorieren habe ich hier jetzt einfach eine Kerze draufgestellt..