Sonntag, 17. September 2017

"herzlich willkommen" als ITH-Stickerei

für die kommenden Märkte

hier eine etwas andere Form - wurde komplett im großen Stickrahmen gefertigt


Bei diesem Wandbehang habe ich die Rückseite verstürzt angebracht und vor dem Wenden noch ein Volumenvlies außen rum angenäht.:



Neben der applizierten Linie habe ich anschließend von Hand gequiltet.

Ein ITH-Herz ist auch noch entstanden:


Meine nächste Arbeit ist wieder eine Patchworktasche. Das Top ist fertig genäht und muß nun gequiltet werden.




1 Kommentar:

  1. Deine Stickereien sind so wunderschön, liebe Margit. Mein Favorit ist die mittlere Stickerei ;-))))

    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag und schicke sonnige Drosselgartengrüße mit.
    Traudi.♥

    AntwortenLöschen